Vorstellung
23.12.08 - 13:51:42 von haroee
Hallo Pfeifenbauer und Spieler,
ich möchte mich erst einmal Vorstellen bevor ich hier mitquatsche.

Ich spiele noch nicht sehr lange Gaita. Erst seit ganau einem Jahr. Ich habe eine Verbindung zu Galicien (Nord-West-Spanien) daher erlerne ich auch die traditionelle Gaita. Habe sie mir anfertigen lassen bei einem Gaitabauer Namens Xosé Manuel Gil in Ponteareas. Bin im letzten Jahr dort gewesen und habe mir die Werkstatt angesehen. So konnte ich auch schon die Materialien sehen und auswählen. Im Juli wurde meine Gaita dann geliefert. Ein granatroter Fol und das Gespiele ist aus Buxbaum. Ich liebe meine Gaita über alles und spiele sie wann immer mir die Zeit es erlaubt.
Ich spiele in einer Gaitagruppe eines Deutsch-Spanischen Zentrums und wir spielen ausschließlich traditionelle galizische Musik.

Ich werde demnächst einmal ein Bild meiner geliebten Gaita einstellen.
Gruß
Haroee

Kommentare zu
 
 Re: Vorstellung
05.02.10 - 15:16:04 von Papa
bin schon gespannt.
 Re: Vorstellung
28.01.13 - 20:33:47 von Wenelg
Hallo Haroee,
deine Vorstellung stammt aus dem Jahre 2008. Spielst du noch Gaita in der Gaitagruppe eines Deutsch-Spanischen Zentrums?

Gruß Wenelg
 Re: Vorstellung
27.09.13 - 13:09:59 von Wiseguy

Hallo Leute,

Ich bin noch nicht lange Mitglied hier. Ich interessiere mich aber seit Jahren für Dudelsack Musik von schottischen Pipe bands und Mittelalter Musik.
Ich war sehr begeistert wie die Instrumente aussehen auch von vielen die Ihr selbst gedrechselt oder gebaut habt.
Spielen tu ich leider noch nicht, habe aber einen Practice Chanter fürs lernen gekauft.
Im Laufe der letzten Jahre habe ich mich auch schon ein wenig über Dudelsäcke und Musik informiert.
Auf eine Seite bin ich auf einen Bauplan von GHP gestoßen und die Pläne waren im englischen Zoll Format.
Diese habe ich zu Hause in einen CAD Programm neu erstellt und auch dxf- Zeichnungen mit Maße in mm, von gemacht.
Wenn Ihr Lust und Zeit habt diese mal nach zu Bauen kann ich die evtl. auf der Seite zum herunterladen anbieten.
Ich hätte auch Lust mir eine Drechselbank zu kaufen und erstmal selber probieren, ob die Pläne Ordnungsgemäß gemacht worden sind.
Mir fehlt im Moment aber die Zeit und der Platz dafür.
Wahrscheinlich habt Ihr die Zeichnungen auch selber schon gesehen und die Maße ein wenig für Eure Zwecke angepasst.

Schöne Grüße

Wiseguygrins


News und Artikel von Sackpfeifenbau
Die Texte sind geistiges Eigentum des jeweiligen Schreibers. Wir sind für den Inhalt nur dann verantwortlich, wenn wir selber als Autor/en zeichnen.